Tourismus

Schöne Zeit ERLEBEN


Wandern mit Leib & Seele

In Bewegung bleiben

Einfach einmal abschalten, die Ruhe genießen, in sich kehren, Kraft schöpfen, Neues entdecken und die Natur mit allen Sinnen erleben.

Packen Sie Ihren Rucksack und kommen Sie mit auf eine achtsame Wanderung für Leib und Seele.

Sanfte Hügellandschaften, stille Täler, geheimnisvolle Wälder, ein Mosaik aus bunten Wiesen und Feldern, sprudelnden Bächen, in der Sonne glitzernden Seen und dem Main - das ist intakte Natur pur! Begleiten Sie unsere Wanderführerin Brigitte Plesnivy auf einer ihrer verschiedenen Touren durch unser wunderschönes Gemeindegebiet und entdecken Sie wenig bekannte Wege und geheimnisvolle Plätze...

Termin:Do 14.03.2024
Dauer:13.00 - ca. 18.00 Uhr
Treffpunkt:Kleukheim Bushaltestelle Hauptstraße
Anspruch:mittelschwer
Länge:ca. 10 km

Durch freie Flur nach Kirchschletten ins Kloster

Über Wiesen und Felder geht es zur Abtei Maria
Frieden. Hier ist Kaffeetrinken und der Besuch des
Klosterladens vorgesehen. Mutter Mechthild Thürmer
wird uns Einblicke ins Kloster gewähren.

Anmeldung bis 11.03.2024 direkt bei der Wanderführerin Brigitte Plesnivy unter 09573/1321.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter
„Anmeldung & Infos“.

Termin:Do 18.04.2024
Dauer:13.00 - ca. 18.00 Uhr
Treffpunkt:Schwabthal - Parkplatz am Hohlen Stein (oberhalb von Schwabthal)
Anspruch:mittelschwer
Länge:ca. 11 km

Mühlenbäckerei Dinkel in Serkendorf

Durch das Magerbiotop am „Hohen Bühl“, vorbei
an Steinbrüchen und erholsamen Wegen führt uns
der Weg zur Mühlenbäckerei in Serkendorf.

Im Café legen wir eine Pause ein, um uns die leckeren Backwaren schmecken zu lassen.

Termin:Do 16.05.2024
Dauer:13.00 - ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt:Dörrnwasserlos 50 Parkplatz Schönstattzentrum 50
Anspruch:mittelschwer
Länge:ca. 11 km

Zur Steinernen Rinne

Im Mai entdecken wir ein sich versteckt im Wald dahinschlängelndes Naturdenkmal: die „Steinerne
Rinne“ bei Roschlaub. Kalkhaltiges Wasser
hat das unter Schutz stehende, außergewöhnliche
Geotop im Laufe der Zeit modelliert.

Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich.

Termin:Do 13.06.2024
Dauer:13.00 - ca. 18.00 Uhr
Treffpunkt:Birkach - Kirche
Anspruch:mittelschwer
Länge:ca. 10 km

Malerisches Mürsbach

Die Wander-Tour führt uns durch das Fuchsenloch,
vorbei an Steinbrüchen in das malerische Mürsbach. 

Hier besuchen wir einen typisch fränkischen Biergarten.

Termin:Do 11.07.2024
Dauer:13.00 - ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt:Oberbrunn - Bushäuschen
Anspruch:mittelschwer
Länge:ca. 11 km

Zu den alten Linden bei Messenfeld

Sanfte Anstiege führen uns zu den unter Naturschutz
stehenden Linden bei Messenfeld. Von hier aus haben wir eine herrliche Aussicht ins Maintal. Ein Kneippbecken wird auf dem Rückweg angesteuert
und kann bei Bedarf auch benutzt werden.

Auf Wunsch ist eine Einkehr möglich.

Termin:Do 01.08.2024
Dauer:13.00 - ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt:Kutzenberg - Parkplatz
Anspruch:mittelschwer
Länge:ca. 10 km

Blick in den Gottesgarten

Mit einem traumhaften Ausblick in den wunderschönen Gottesgarten werden wir bei dieser Wanderung belohnt. Ziel ist unser attraktiver Ansberg (Veitsberg) mit der Sankt-Veits-Kapelle, die von einem über 200 Jahre alten Lindenkranz umrahmt ist. Dieser gilt als die größte geschlossene Lindengruppe Europas.

Auf Wunsch ist eine Einkehr möglich.

Termin:Do 05.09.2024
Dauer:13.00 - ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt:Schwabthal - Parkplatz Rehaklinik
Anspruch:mittelschwer
Länge:ca. 10 km

Schöne und außergewöhnliche Felsformationen

Gleich mehrere Highlights beinhaltet diese Tour.
Zum „Hohlen Stein“ gelangen wir durch die Tiefenthalschlucht, ehe der Kemitzenstein erreicht wird. Auf dem Rückweg über den Bittmannstein erleben wir noch eine schöne Aussicht.

Auf Wunsch ist eine Einkehr möglich.

Termin:Do 10.10.2024
Dauer:13.00 - ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt:Dittersbrunn - Wanderparkplatz
Anspruch:mittelschwer
Länge:ca. 11 km

Vorbei an den Steinernen Bräuten
zur Dornigspitze

Naturbelassene Wege, Wald und Flur kennzeichnen
unsere Route. Der Ausblick von der Dornigspitze
ist sehenswert, ebenso die gefüllten Hofläden in
Kümmel, bei denen wir einen Stopp einlegen.

Auf Wunsch ist eine Einkehr möglich.

ANMELDUNG & INFOS

Bitte melden Sie sich direkt bei unserer Wanderführerin Frau Brigitte Plesnivy telefonisch unter 09573/1321 an. 

Anmeldeschluss ist jeweils ein Tag vor dem Durchführungstermin.

Die Teilnahmegebühr beträgt 4,00 € pro Person und ist vor Ort zu entrichten.

Bitte denken Sie an bequeme, wettergerechte Kleidung und an festes Schuhwerk.

Selbstverpflegung: Wir empfehlen Ihnen, Getränke und einen Snack einzupacken.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr, es wird keine Haftung übernommen!

Stand: 1. Februar 2024. Änderungen vorbehalten.

Cookie Hinweis

Der Markt Ebensfeld braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen.