Kellbach in Ebensfeld

Rundgang durch den Markt Ebensfeld


Natur, Landschaft, Seen

so könnte man kurz die Gegend um die Marktgemeinde Ebensfeld beschreiben.


Am Eingang zum »Gottesgarten« liegt Ebensfeld eingebettet zwischen den sanft ansteigenden Höhen des fränkischen Jura im Süden und der Eierberge im Norden.

Dass das Obere Maintal seit jeher ein guter Platz zum Leben ist, bezeugen die vielen Funde aus vorgeschichtlicher Siedlungstätigkeit. So finden sich im Gemeindegebiet Hügelgräber, Siedlungsstätten und Kulturplätze aus der Stein- und Bronzezeit.
Auch heute ist Ebensfeld lebens- und erlebenswert. Hübsch geschmückte Dörfer mit adretten Fachwerkhäusern und liebevoll gepflegte Dorfbrunnen lassen die Verbundenheit der Menschen mit ihrer Heimat spüren.

So spannt sich der Bogen idyllischer Kleukheim BildKleinode vom "Golddorf" Kleukheim mit seinen vielen Fachwerkhäusern über die barocke Hankirche bei Prächting zum beliebten Ausflugsziel "Küpser Linde" bei Oberküps.
Das alte Pfarrdorf Döringstadt mit der Wehrkirche und seinem schönen Dorfbrunnen zieht genauso den Besucher in seinen Bann wie das erst vor kurzem neugekürte "Golddorf" Neudorf.

                                       

In Eggenbach lohnt es sich, die Wallfahrtkirche "Maria Schmerz" zu besichtigen. Dittersbrunn am Fuß des Veitsberges und Sträublingshof mit dem Naturfreundehaus am Dornig sind ebenfalls lohnende Ausflugsziele.


Kirche Eggenbach

In der warmen Jahreszeit locken der Main und die Seen um Ebensfeld zu vielfältigen sportlichen Betätigungen. Kanu- und Kajakfahrer sind auf dem Main zuhause

Segler und Surfer haben am Bergmann-See ihr Revier. Der idyllisch gelegene Badesee ist ein Geheimtipp. Das gepflegte Naturfreibad bietet besonders Familien mit Kindern erholsame Stunden. Auch Angler finden ein artenreiches Fischwasser vor.



Der Ansberg auch Veitsberg genannt


Veitsberg Kleines BildDer Ort Ebensfeld selbst liegt 254 m über dem Meeresspiegel und ist von Wäldern und Hügeln umrahmt. Ebensfeld bildet das Eingangstor zum so genannten "Gottesgarten". Kommt man aus südlicher Richtung, wird man vom Ansberg, im Volksmund auch Veitsberg genannt, begrüßt.





Veitsbergkapelle klein

Die Veitskapelle, die dem Ansberg
seinen Namen gibt, ist umrahmt von
einem 200 Jahre alten Lindenkranz, der dem Wanderer an heißen Tagen Schatten spenden.

Dieser Lindenkranz ist der älteste geschlossene Lindenkranz Europas. Zum Ausruhen laden Holzbänke ein.




Auf geht's - es gibt viel zu entdecken.

  • Veitsberg

    Markt Ebensfeld Veitsberg - Die Marktgemeinde Ebensfeld liegt am Obermain im westlichen Oberfranken zwischen dem Coburger Land und Bamberg. Ebensfeld, das »Tor zum Gottesgarten«, ist eingebettet zwischen den sanft ansteigenden Höhen des fränkischen Jura im Süden und den Eierbergen im Norden. Ebensfeld ist ein idealer Ausgangsort, um auf Entdeckungsreise zu gehen.

  • Skatepark - Markt Ebensfeld

    Skatepark - Markt Ebensfeld - Marktgemeinde Ebensfeld liegt am Obermain im westlichen Oberfranken zwischen dem Coburger Land und Bamberg

  • Naturbad Ebensfeld

    Naturbad Ebensfeld - Das idyllisch gelegene Naturbad inmitten einer herrlichen Landschaft und in unmittelbarer Nähe zum Main lädt zum Baden und Erholen ein. Der abgegrenzte Nichtschwimmerbereich mit dem Kinderspielplatz verfügt über einen Sandstrand. Auf der ausgedehnten Liegewiese kann man sowohl im Schatten alter Bäume als auch in der Sonne seine Freizeit genießen. Ein Imbissstand mit Biergarten hat an sonnigen Tagen geöffnet. Baggersee oder auch Baggerloch genannt Die Badesaison wird jedes Jahr am 01. Mai am Ebensfelder Naturbad eröffnet. Badeseen in Franken, Badesee in Oberfranken, Naturbad in Franken, Naturbad in Oberfranken

  • Bildergalerie

  • Bildergalerie Ebensfeld - Markt Ebensfels

    Bildergalerie Markt Ebensfeld - Marktgemeinde Ebensfeld liegt am Obermain im westlichen Oberfranken zwischen dem Coburger Land und Bamberg

Kontakt

Markt Ebensfeld
Rinnigstraße 6
96250 Ebensfeld

Tel.  09573/9608-0
Fax  09573/9608-30

E-Mail Rathaus

Ebensfelder Nachrichten

Sichere E-Mail Kommunikation

Öffnungszeiten:

Mo-Mi 07:15 - 16:00
Do      07:15 - 18:00
Fr       07:15 - 12:00


 

Kontaktpersonen

Kontakt

MARKT EBENSFELD
Rinnigstraße 6
96250 Ebensfeld

Tel.: 09573 / 9608-0
Fax: 09573 / 960830

rathaus@ebensfeld.de


zum Seitenanfang