Rathaus Informationen aus Ebensfeld

Ausbildung beim Markt Ebensfeld


Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r

Der Markt Ebensfeld stellt zum 01.09.2019 eine/n Auszubildende/n für den Beruf

der Verwaltungsfachangestellten/ des Verwaltungsfachangestellten – Fachrichtung Kommunalverwaltung – ein.


Voraussetzungen
sind der qualifizierende Hauptschulabschluss oder eine höhere Schulbildung. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie der sichere Umgang am PC (Windows) einschließlich Grundkenntnisse der Office-Software werden vorausgesetzt. Außerdem sind Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative sowie ein sicheres Auftreten Eigenschaften, die Sie mitbringen sollten.

Dauer und Beginn
3 Jahre, beginnend am 01. September 2019

Wie verläuft die Ausbildung?
Verwaltungsfachangestellte bzw. Verwaltungsfachangestellter ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Zuständige Stelle nach dem BBiG ist die Bayerische Verwaltungsschule (BVS), die auch die Zwischen- und Abschlussprüfung abnimmt.

Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. Beide Teile bilden eine Einheit und schließen mit der Abschlussprüfung ab. Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung endet das Ausbildungsverhältnis. Eine Übernahme in ein anschließendes Beschäftigungsverhältnis ist abhängig von den theoretischen und praktischen Leistungen; eine Übernahme am Ende der Ausbildung kann leider nicht garantiert werden.

Theoretische Ausbildung
Die theoretische Ausbildung besteht aus Berufsschulblöcken sowie Lehrgängen und einem Abschlusslehrgang an der BVS.

Weiterführende Informationen zur theoretischen Ausbildung finden Sie auf den Internetseiten
der Bayerischen Verwaltungsschule (www.bvs.de).

Praktische Ausbildung
Während der berufspraktischen Ausbildung lernt die/der Auszubildende die verschiedenen Ämter des Marktes Ebensfeld kennen. Dabei können Einblicke in Aufgaben, Organisation und Arbeitsweise einer Verwaltung gewonnen werden und es wird in die Tätigkeiten von Verwaltungsfachangestellten eingeführt.

Abschluss
Die Ausbildung schließt mit der Abschlussprüfung ab. Die Abschlussprüfung umfasst einen schriftlichen und einen praktisch-mündlichen Teil.

Ziel
ist im Rahmen einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung der Erwerb von Handlungskompetenz für eine bürger- und dienstleistungsorientierte sowie rechtlich
fundierte Verwaltungstätigkeit als Beschäftigte(r) in der öffentlichen Verwaltung.

Ausbildungsvergütung

wird gezahlt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des Öffentlichen Dienstes (TVAöD) Besonderer Teil BBiG. Sie beträgt monatlich in Euro (Stand: 01.03.2017) brutto:

im 1. Ausbildungsjahr 918,26 €
im 2. Ausbildungsjahr 968,20 €
im 3. Ausbildungsjahr 1.014,02 €.
Hinzu kommen vermögenswirksame Leistungen sowie eine jährliche Sonderzahlung (90 %
eines Monatsbetrages).

Erholungsurlaub, Arbeitszeit
Der Erholungsurlaub beträgt für Auszubildende mindestens 29 Tage pro Kalenderjahr. Der zustehende Jahresurlaub kann während der Ausbildung nur in Zeiten der praktischen Ausbildung eingebracht werden (nicht während der Berufsschulblöcke oder der Fachlehrgänge an der BVS).
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bei Auszubildenden 39 Stunden pro Woche, die im Rahmen einer flexiblen Arbeitszeit eingebracht wird.

Bewerbungsunterlagen
Bis spätestens 06.05.2018 erwarten wir neben einem aussagekräftigen Bewerbungsschreiben und einem tabellarischen Lebenslauf, den Nachweis der schulischen oder beruflichen Qualifikation durch Kopien der Abschlusszeugnisse oder der letzten beiden Schulzeugnisse.
Interessierten Bewerberinnen und Bewerber bieten wir gerne in den Pfingstferien 2018 einen Praktikumstag an.


Kontakt:

Markt Ebensfeld
Rinnigstr. 6
96250 Ebensfeld

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Lienert gerne zur Verfügung (Tel. 09573/9608-12 – Email: katrin.lienert@ebensfeld.de).

Kontakt

Markt Ebensfeld
Rinnigstraße 6
96250 Ebensfeld

Tel.  09573/9608-0
Fax  09573/9608-30

E-Mail Rathaus

Ebensfelder Nachrichten
bei beiden E-Mail Adressen:
Nur Kontaktaufnahme, keine personenbezogene Infos senden.

Sichere E-Mail Kommunikation

Öffnungszeiten:

Mo-Mi 07:15 - 16:00
Do      07:15 - 18:00
Fr       07:15 - 12:00

Kontakt

MARKT EBENSFELD
Rinnigstraße 6
96250 Ebensfeld

Tel.: 09573 / 9608-0
Fax: 09573 / 960830

Sichere E-Mailkommunikation

rathaus@ebensfeld.de


zum Seitenanfang