ebensfeld und veitsberg

Kinder und Jugendliche

Sommerferienprogramm 2017


Nachdem das Ferienprogramm immer mehr Zuspruch bei den Kindern gefunden hat, plane ich wieder die Erstellung eines Programms, in Zusammenarbeit mit dem Markt
Ebensfeld, für die Sommerferien 2017.

Die Ferienzeit beginnt am 31. Juli und endet am 11. September.
Hierzu benötigen wir die tatkräftige Unterstützung und Mithilfe von allen unseren Vereinen, Kirchen, Geschäften und Institutionen. Alle, insbesondere die Jugendgruppen, sind aufgefordert, Ideen für Veranstaltungen, Schnuppertage, Probetrainings, Tag der offenen Türen, etc. bis zum
12. Mai 2017
bei der Gemeindeverwaltung, Frau Senger (09573/9608-15, isabell.senger@ebensfeld.de) oder beim Jugendbeauftragten, Herrn Schatz (0160/99172867, Anton-Schatz@web.de) einzureichen.

Gerne stehen wir Ihnen auch für Rückfragen zu Verfügung. Wir, der Jugendbeauftragte und die Gemeindeverwaltung, hoffen auf eine rege Beteiligung der Vereine, Kirchen, Geschäften und Institutionen und freuen uns bereits heute auf eine konstruktive Mitarbeit aller.

Schöne Grüße
Euer                                                        Euer

Anton Schatz                                         Bernhard Storath
Jugendbeauftragter                             Erster Bürgermeister

Osternestsuche mit dem Jugendbeauftragten

osternestsuche

Am Donnerstag, den 13. April 2017 wurden in diesem Jahr erstmalig mit dem Jugendbeauftragten Anton Schatz in der Nähe vom Waldkindergarten von ca. 20 Kindern aus der Marktgemeinde Osternester gesucht.


Rama Dama

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Samstag, 01. April 2017
beteiligten sich wieder viele Vereine am Frühjahrsputz „Rama Dama“ im Markt Ebensfeld. Sehr viele Kinder und Jugendliche zogen los, um an Bächen, am Baggersee, Hecken, Radwegen usw. liegen gebliebenen Unrat aufzusammeln.

Diese Aktion ist dafür gedacht, die Bürger und besonders die Jugend dafür zu sensibilisieren, ihre Gemeinde sauber zu halten. Jeder Verein durchstreifte sein zugewiesenes Gebiet, darunter den Baggersee, die Radwege und die Umgebung ihres eigenen Dorfes. Etwa zwei Stunde später kamen sie gut gelaunt und mit vollen Säcken zurück. Viele blaue Säcke mit Restmüll, Autoreifen, Alteisen aber auch Flaschen und Plastik, welches von Menschen achtlos in der Natur entsorgt wurde, sind von den Erwachsenen und Kindern gesammelt worden. Anschließend trafen sich alle bei herrlichstem Sonnenschein zu einer kleinen Stärkung am Bauhof des Marktes Ebensfeld.
Ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sowie bei allen Kindern und Jugendlichen, für ihr gezeigtes Engagement für unsere Umwelt und unserer schönen Marktgemeinde. Die Tour hatte sich also gelohnt. Die Straßen und Wege des Marktes Ebensfeld erstrahlen in neuer Sauberkeit.

Ihr


Bernhard Storath
Erster Bürgermeister

anton schatz
   Kinder- und Jugendbeauftragter

                  Anton Schatz


Eure Ideen, Kritiken und Vorschläge könnt ihr gerne an mich herantragen. Ich hoffe und wünsche mir, dass ich eure Erwartungen erfülle und meiner neuen Rolle gerecht werde.
Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit euch.


Euer

Anton Schatz


Kreisjugendring Landkreis Lichtenfels

Kontakt

Markt Ebensfeld
Rinnigstraße 6
96250 Ebensfeld

Tel.  09573/9608-0
Fax  09573/9608-30

E-Mail Rathaus

Ebensfelder Nachrichten

  zum Bürgerservice
             Online

Öffnungszeiten:

Mo-Mi 07:15 - 16:00
Do      07:15 - 18:00
Fr       07:15 - 12:00

Kontakt

MARKT EBENSFELD
Rinnigstraße 6
96250 Ebensfeld

Tel.: 09573 / 9608-0
Fax: 09573 / 960830

rathaus@ebensfeld.de


zum Seitenanfang